Vermicelle Bites


Wer liebt sie nicht, die heissen Marronis #yummiyummi? Für mich ein absolutes Herbst- und Wintermuss. In einer Hand den Marroni-Sack und in der anderen einen Glühwein. Und wer schält mir jetzt die Marronis hahahaha? Sabrina von  Sabrina Healthy Happy  et moi haben hierzu ein einfaches, herbstliches Power Bites Rezept kreiert.



Rezept

(ca. 12 Stück)

  • 100 gr. Bio Maronen Püree mit Vanille (gibt es neu im Alnatura mit ganz wenig Zucker)

  • 4 EL feine Haferflocken

  • 3 EL gemahlene Mandeln

  • 2 EL Ahornsirup

  • 50 gr. frische Marroni, gekocht

  • 2 EL Aronia Beeren oder Sandorn-Aronia Mix

  • 1 TL Zimt

So gehts

  1. Nach und nach die Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und langsam mixen.

  2. Wenn die Masse zu feucht ist, etwas Haferflocken oder gemahlene Mandeln daruntermischen.

  3. Die Masse in eine Schale geben, die Aronia Beeren daruntermischen und 30 Minuten kühl stellen.

  4. Von Hand kleinen Kugeln formen und im Kühlschrank aufbewahren.

Topping

  • 1/2 weisse Schokolade, vegan

  • 2 EL Pflanzenmilch

Zutaten in der Pfanne auf niedriger Wärme unter stetigem rühren, zu einer cremigen Masse mischen. Backblech mit Backpapier belegen, die Bites darauf verteilen und mit einem Löffel oder im Spritzsack das Topping darüber träufeln.





#vermicelle #vermicellebites #gesundsnacken


© 2019 jearuh Food by Jeannette Ruh. All rights reserved