Energietrüffel mit Mandeln und Matcha


Matcha mal anders. Viele kennen das grüne Pulver als Getränk, bekannt als Matcha Latte. Inspiriert von gutekueche.ch teile ich mit euch dieses leckere Energietrüffel Rezept. Es ist der perfekt Snack, um das Nachmittagstief zu überstehen, oder auch ein tolles Mitbringsel wenn du bei Freunden eingeladen bist. 



Rezept

Zubereitungszeit 15 Minuten


Zutaten

- 120g Hafermehl

- 2 EL Agavensüsse oder anderes Süssungsmittel

- 2 EL Kakaopulver 

- 2 EL Kokosöl flüssig

- 60g Macadamianüsse grob gehackt

- 80g Mandeln gemahlen

- 4 TL Matcha (Grünteepulver)

Zubereitung

Mandeln mit Hafermehl, Agavensirup, Macadamianüssen, flüssigem Kokosöl und 2 TL Matchapulver in einem Mixer vermengen und danach zu Kugeln formen. Die Kugeln danach für circa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. 

Das restliche Matchapulver dazu verwenden, um die Kugeln darin wälzen, sodass die Kugeln überall mit dem Pulver bedeckt sind. 

Die Energietrüffel in einem gut verschliessbaren Behälter aufbewahren. Gekühlt sind sie circa eine Woche haltbar. Am besten schmecken sie jedoch wenn man sie sofort frisch geniesst :)






#matcha #matachabites #gesundsnacken #rawvegan #vegansnack


© 2019 jearuh Food by Jeannette Ruh. All rights reserved