Best Raw Blueberry Cheesecake


Ich habe für euch das ultimative Sommer Dessert.

Die Cheesecakes können gut auch einige Tage zuvor zubereitet und im Tiefkühler aufbewahrt werden. Für dieses Rezept benötigst du Muffinförmchen, am besten aus Silikon. damit sie nicht kleben. Ebenfalls wichtig ist, ein leistungsstarken Mixer oder Food Processor, damit auch alles schön klein gehackt werden kann. 



Rezept

Zubereitungszeit 30 Minuten & 2h Gefrieren


Zutaten


Boden

- 80gr Pekannüsse

- 60 gr Mandeln

- 20 gr Haferflocken (glutenfrei)

- 8 Stk Datteln (von Palmyra)

- 1 EL Kokosöl flüssig

- etwas Vanille Extrakt

- 1 Prise Salz




Zubereitung

Alles in einem Food Prozessor oder einem leistungsstarken Mixer grob mixen. Die Masse sollte gut zusammen kleben, so dass du sie in Förmchen rein drücken kannst. Die gefüllten Förmchen in den Kühlschrank stellen.


Füllung

- 120gr Cashew Kerne (einige Stunden oder über Nacht in Wasser eingelegt)

- 80ml Kokosmilch

- 5 EL Ahornsirup

- 100 gefrorene Blaubeeren

- wenig Saft einer Zitrone

- Vanille Extrakt

- Eine prise Salz

Cashew Kerne abgiessen und mit Wasser abspülen. Mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und solang mixen bis eine gleichmässige Masse entsteht. Die Creme in die Förmchen verteilen und für ca. 1h in den Tiefkühler geben. Die Produkte habe ich bei Ikea gefunden: Silikonförmchen

Trinkhalme

Flasche


#rawfood #blueberry #gesundbacken #cheesecake


© 2019 jearuh Food by Jeannette Ruh. All rights reserved